www.herdenschutz.dvl.org

Praxisleitfaden zur Erteilung artenschutzrechtlicher Ausnahmen beim Wolf von der Umweltministerkonferenz beschlossen

26.04.2021

Der Leitfaden soll insbesondere die Verfahrensschritte zur rechtssicheren Erteilung artenschutzrechtlicher Ausnahmen behandeln und die notwendigen Schritte zur Durchführung einer Entnahme von Wolfsindividuen darstellen. Der Fokus liegt dabei auf der Entnahme von Wölfen aufgrund von Nutztierrissen. Hierbei sollen sowohl auf die formell-rechtlichen Anforderungen eingegangen werden als auch die gesetzlichen Tatbestandsmerkmale (z.B. die Alternativenprüfung) diskutiert sowie die Nebenbestimmungen betrachtet werden.

Der Leitfaden enthält praxisorientierte Prüfabfolge und Prüfinhalte auf Basis der aktuellen
rechtlichen Grundlagen, erstellt vom Umweltbundesministerium am 19.4.2021 ►Herunterladen

 


Zurück zur Übersicht
zurück nach oben

Copyright 2022, Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V.