www.herdenschutz.dvl.org

Herdenschutz - Weidetiere schützen!

Die Weidehaltung ist eine besonders naturverträgliche Form der Landnutzung. Sie ist für die Offenhaltung der Landschaft und den Erhalt der biologischen Vielfalt unersetzlich. Für die Weidetierhalter bedeutet die Rückkehr des Wolfs jedoch eine neue Herausforderung. Der DVL will Weidetierhaltende und die Herdenschutzberatung unterstützen.

Fördermittelgeber

Das Projekt ist Teil der Modell- und Demonstrationsvorhaben (MuD) Tierschutz in der Projektphase Wissen – Dialog - Praxis. Die Förderung erfolgt aus Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages. Die Projektträgerschaft erfolgt über die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE).

Mehr Informationen unter mud-tierschutz.de

Copyright 2021, Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V.